Die Reputation eines Unternehmens, einer Regierung oder Organisation wird durch die mediale Berichterstattung maßgeblich beeinflusst. Eine strategisch angelegte Presse- und Öffentlichkeitsarbeit hilft Ihnen, langfristige Beziehungen zu Journalisten aufzubauen und Ihre Positionierung in der Öffentlichkeit zu verbessern. Im digitalen Zeitalter nutzen unsere nachhaltigen Strategien auch die Möglichkeiten der dialogorientierten Kommunikation im Internet. Wir entwickeln mit Ihnen zusammen langfristige Kommunikationspläne, passgenaue Botschaften und arbeiten gemeinsam an der Umsetzung.

Presse- & Öffentlichkeitsarbeit

Die dicomm group bietet Ihnen Beratung und Unterstützung bei der Konzeption und Umsetzung Ihrer Presse- und Öffentlichkeitsarbeit. Wir erstellen Kommunikationsstrategien und Maßnahmenpläne, die wir gemeinsam umsetzen. Ihrer Pressestelle bieten wir dazu kompetente Hilfestellung im Tagesgeschäft. Dazu zählen u.a. die Pflege Ihrer Kontaktdatenbank, die Ansprache relevanter Redaktionen und die Beantwortung eingehender Anfragen.

Medienmonitoring & -analysen

Unsere Beobachtungsdienstleistungen und Medienanalysen helfen Ihnen dabei, die Berichterstattung zu verstehen und in Ihrem Sinne zu verbessern. dicomm advisors untersucht für Sie jeden Tag das gesamte Medienspektrum, von Tageszeitungen, (Fach-)Zeitschriften, TV & Hörfunk und redaktionellen Onlinequellen bis hin zu Social Media Seiten. Die gewonnenen Daten nutzen wir für die qualitative und quantitative Evaluation Ihrer Reputation und der Wirkung Ihrer Kommunikationsarbeit.

Krisenkommunikation

Wir unterstützen Sie in allen Phasen der Krisenkommunikation. Wir schaffen für Sie ein Frühwarnsystem und bewerten schon vor einer Krise potentielle Risiken. Wir entwickeln Kommunikationspläne und Krisenhandbücher und testen diese in Krisensimulationen. Im Ernstfall beraten und begleiten wir Sie bei der konkreten Reaktion. Nach der Krise evaluieren wir die Wirkung der Krisenkommunikation, verbessern die präventiven Maßnahmen und arbeiten an Ihrer öffentlichen Neupositionierung und am Aufbau von neuem Vertrauen.