Dr. Peter Jeutter ist seit 1991 mit der JEUTTER CONSULTING selbständig im Bereich Lobbying / Public Affairs tätig und dicomm seit vielen Jahren verbunden.

Peter Jeutter studierte Germanistik und Politikwissenschaft in Mannheim, Trier und Zürich. 1984 folgte die Promotion zum Dr. der Wirtschafts- und Sozialwissenschaften. Seine berufliche Laufbahn startete er 1974 als Regionalbeauftragter der Friedrich-Naumann Stiftung in Kassel.

Von 1975 – 1987 war Dr. Jeutter Referent für Europa- und Entwicklungspolitik der FDP-Fraktion im Deutschen Bundestag in Bonn. Zwischen 1987 und 1990 arbeitete er als Beauftragter der Geschäftsführung und Leiter des Hauptstadtbüros der Unisys Deutschland GmbH.